Sonntag, 9. Dezember 2012

Backtag

Hallo Ihr Lieben!

Heute hatte ich einen Backtag,
Lebkuchenmänner, Plätzchen und ein Lebkuchenhaus sind dabei entstanden.
Mein kleiner Bruder hat mir bei Vielem auch sehr gut geholfen :)


Als erstes haben mein kleiner Bruder und ich ein Lebkuchenhaus ganz kunterbunt verziert.
Da wir leider nicht so viele Sachen zum Verzieren hatten, ist fast das ganze Haus mit Gummibärchen voll.
Aber wir hatten noch Buchstabenkekse und mein kleiner Bruder hat darauf bestanden, dass auf beiden Seiten des Hauses sein Name steht.


Danach haben wir Plätzchen gebacken.
Und dann auch noch verziert. 
Mein kleiner Bruder und ich haben die Plätzchen danach "Party-Plätzchen" getauft, denn wir haben einfach alle bunten Streusel die wir hatten, zusammengekippt und mit Zuckerguss auf die Plätzchen geklebt.


Als letztes habe ich dann noch alleine, weil mein kleiner Bruder keine Lust mehr hatte, Lebkuchenmänner gebacken.
Die süße Form hatte ich im Adventskalender, den mir meine Schwester gemacht hat.
Und die Schürze die ich auf dem Bild anhabe, habe ich vom Nikolaus bekommen.



Ich hoffe, euch gefallen alle meine gebackenen Schätze.

***

Euer
Katienchen


Kommentare:

  1. Hallo liebe Katti,
    Das sieht nicht nur alles suuuper schön und lecker aus sonder ist auch suuuper schön und lecker!
    GLG Victoria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katienchen,
    die Schürze steht dir seeeehr gut!
    Und die Plätzchen sehen lecker aus und so schön bunt!
    Bussi, Britta

    AntwortenLöschen
  3. Die Schürze ist ja süß ! :)
    LG Claro

    AntwortenLöschen
  4. Oh yummi die sehen ja zum reinbeißen aus, die Leckereien. :) Und in die Schürze bin ich auch verliebt. :) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen